Skip to content

fotoausstellung "camino magico": bis 04. April 2024

Magische Augen-Blicke auf dem Jakobsweg

Die Ausstellung im DomZentrum St. Gallen zeigt Bilder vom Jakobsweg zwischen der Ostschweiz und Santiago de Compostela. Jede Pilgerin und jeder Pilger erlebt unterwegs bestimmte Momente, die kurz und kräftig aufleuchten. So schnell sie verschwinden so lange bleiben sie im Gedächtnis haften. Es sind bestimmte Augen-Blicke. Solche hat der Jakobspilger und Hobbyfotograf Josef Schönauer in Fotos festgehalten.

Öffnungszeiten: Dienstag 6. und 27. Februar, 12. und 26. März je 16-18 Uhr mit Anwesenheit des Fotografen und der Möglichkeit, eine Pilgerberatung in Anspruch zu nehmen.

Der Saal ist oft belegt, weshalb es vor einem Besuch der Ausstellung nötig ist, sich beim Sekretariat zu vergewissern, dass der Saal frei zur Besichtigung der Ausstellung ist. 

Tel. 071 224 05 50 gibt Auskunft von Montag bis Freitag 8.30 – 11.30 Uhr, sporadisch nachmittags.

Der Erlös von verkauften Fotos kommt dem Verein Pilgerherberge Sankt Gallen als Spende zu.

Finissage: Donnerstag 04. April 19 Uhr